Fotoleiste efb

Handwerkszeug

Handwerkszeug für Familien

Emotionale und soziale Basiskompetenzen für Familien

Handwerkszeug für Familien hilft, das Miteinander in der Familie zu fördern, den Erziehungsalltag zu entlasten und ermutigt Kinder zu Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein! Das Präventionsprogramm Handwerkszeug besteht aus einem Kinder- und einem Elterntraining: Handwerkszeug für Kinder und Handwerkszeug für Eltern. Beide Trainings sind gut aufeinander abgestimmt und werden in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten und Grundschulen mit Familien mit Kindern im letzten Kindergartenjahr oder in der zweiten Klasse angeboten.

Emotionale und soziale Basiskompetenzen sind unverzichtbar die Grundlage für Lern- und Bildungsprozesse im Lebenslauf der Kinder und Eltern sowie der gesamten Entwicklung der Familie.

Insgesamt wird mit den Handwerkszeug-Trainings eine liebevolle Beziehung zwischen Eltern und Kindern gefördert: Ziele sind

  • die Erweiterung der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • die Förderung eines gewaltfreien Zusammenlebens,
  • die gegenseitige Achtung in der Familie,
  • die Stärkung und Ausbildung des Einfühlungsvermögens in der Familie und
  • die Entwicklung zu Selbstbewusstsein und Selbststeuerung bei den Kindern.

Interessierte Eltern, Kindertagesstätten oder Grundschulen können sich gerne an die EFB wenden und weitere Informationen über die Handwerkszeug-Trainings anfordern.
Informationen über Heidrun Ripke, Tel. 05331/ 802-453, E-Mail

Oder schauen Sie auf der Internetseite www.handwerkszeug-eltern-kinder.de