Fotoleiste efb

Großeltern auf Zeit

Großeltern sein zu dürfen ist Freude und Berufung des Alters. Großeltern zu haben ist ein Geschenk für Kinder. Aber nicht immer wohnen diese in der Nähe. Auf der anderen Seite gibt es Menschen, die im Beruf und in Familienarbeit viel bewegt haben und ein Leben lang aktiv waren, auch im Alter ihre Erfahrungen an Kinder weitergeben möchten, aber selbst keine Enkelkinder haben.

Mit dem Projekt „Großeltern auf Zeit“, wollen die Evangelische Familien-Bildungsstätte, das Seniorenservicebüro Wolfenbüttel und das Familien- und Kinderservicebüro des Landkreises Wolfenbüttel an dieser Stelle Unterstützung leisten. Das Projekt, das in der EFB angesiedelt ist, möchte Menschen ab 55 Jahren mit interessierten Eltern und deren Kinder zusammenführen. Die Familien und die Großeltern gestalten eigenständig in einer freundschaftlich familiären Atmosphäre ihre Beziehungen. Das Miteinander bringt den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Anerkennung und Freude im Umgang mit den Kindern, den Kindern Erfahrungen und Spaß und den Erziehenden Entlastung. Gemeinsame Erlebnisse schaffen auf beiden Seiten das Gefühl der Zugehörigkeit und alle profitieren vom Austausch zwischen den Generationen. Allerdings sollte das Projekt kein alleiniges Betreuungsarrangement sein.

Jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00Uhr ist eine Sprechstunde in der EFB eingerichtet, wo sich interessierte Eltern und potentielle Großeltern persönlich oder telefonisch melden können.

Evangelische Familien-Bildungsstätte, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1 a,  38300 Wolfenbüttel

Koordination: Christina Treuchel, Tel.: 05331/802-455, E-Mail:Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail

Anmeldeformular: Leitet Herunterladen der Datei ein