Interkulturelle Woche 2022 #offen geht

Interkulturelle Woche 2022 #offen geht

Die Interkulturelle Woche ist mit ihren zahlreichen Veranstaltungen an vielen Orten in ganz Deutschland breit verankert und will für Menschenrechte, Menschlichkeit, Partizipation und damit gegen Rassismus, Diffamierung und Ausgrenzung Flagge zeigen. Auch in Wolfenbüttel bietet ein Bündnis aus verschiedenen Institutionen und Initiativen Aktionen und Veranstaltungen dazu an.
 

Vom Anfang bis zum Ende
Ein interkultureller Blick auf Leben und Tod

Mit der Geburt heißen wir Menschen willkommen in unserer Welt und am Ende des Lebens müssen wir Abschied nehmen. Wie werden diese besonderen Lebensereignisse in Christentum und Islam begleitet, was gibt es für Rituale? Wie hat sich der Umgang mit Tod und Trauer in Deutschland verändert, besonders mit den Einschränkungen der Coronabestimmungen? Über diese Fragen wollen wir uns im Gespräch austauschen und bei einem Besuch auf dem Hauptfriedhof in Braunschweig auf Spurensuche gehen.

Gesprächsabend: Mittwoch, 28.09.22, 17:00-18:30 Uhr – Kursnr. R2100C
Ort: Ev. Familien-Bildungsstätte, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1a, Wolfenbüttel

Friedhofsbesuch: Samstag, 01.10.22, 10:30-12:00 Uhr – Kursnr. R2101C
Ort: Hauptfriedhof Braunschweig, Gräberfeld für Muslime Nr. 83, Seiteneingang Brodweg

In Kooperation mit dem Rat der Muslime in Braunschweig.
 

Interkultureller Eltern-Stammtisch

Im Rahmen der Interkulturellen Woche wollen wir den Eltern-Stammtisch öffentlich mitten in der Stadt abhalten und uns in einer vielfältigen Elternrunde über Alltagsthemen in der Familie austauschen. Dazu sind alle Väter und Mütter herzlich eingeladen, ihre Themen in die Runde einzubringen.

Montag, 26.09.2022, 17:00-19:00 Uhr – Kursnr. R2102C
Leitung: Matthias Bosse, Ort: Kommisse, Kommißstraße 5, Wolfenbüttel.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Stadt Wolfenbüttel.

Zurück

Evangelische Familien-Bildungsstätte
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1 a
38300 Wolfenbüttel
Tel: 05331-802450
E-Mail: efb@lk-bs.de

In den Ferienzeiten der EFB,
die von den Schulferien abweichen
können, finden keine Kurse statt!
Unser Büro können Sie in dieser
Zeit nur schriftlich erreichen
(per Post oder E-Mail).

Unsere Bürozeiten
montags:                                       

09.00 - 12.00 Uhr & 15.00 - 17.00 Uhr
dienstags:     
09.00 - 12.00 Uhr
mittwochs:     
11.00 - 13.00 Uhr & 15.00 - 17.00 Uhr
donnerstags:
09.00 - 12.00 Uhr
freitags:         
09.00 - 12.00 Uhr