Fotoleiste efb

Kindeswohlgefährdung erkennen, einschätzen und handeln

Das Sozialgesetzbuch VIII schreibt in dem §8a den Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung fest. Was beinhaltet Kindeswohlgefährdung und was heißt das für die Arbeit in der Kita? Was verlangt mein Arbeitgeber und wo finde ich Unterstützung und Hilfe für die Familie und mich? Wie konfrontiere ich Eltern mit dem Verdacht einer Kindeswohlgefährdung? Diese und weitere Fragen werden geklärt. Die Referentin stellt einen Leitfaden für Elterngespräche und einen genauen Fahrplan bei einer (möglichen) Kindeswohlgefährdung vor. Neben dem theoretischen Input besteht die Möglichkeit, sich auszuprobieren und auszutauschen.

Details zum Kurs
Kurs-Nr. M1301A EEB
Beginn Do. 21.02.2019, 08:30 Uhr
Termin 21.02.2019 - 28.02.2019 (2 Terminex)
Leitung Nadine Kindermann
Gebühr 64,00
Kursort EFB-Gebäude, "Kreativraum"


Bestellen Sofort zur Anmeldung auf Warteliste

Zurück